Das Potenzmittel VIAGRA

Das unter dem Namen Viagra bekannte Medikament wurde eigentlich zur Behandlung von Bluthochdruck entwickelt und dürfte das bekannteste Potenzmittel sein. Schließlich wird man beinahe schon täglich mit diversen Mails belästigt, in denen man zum Kauf des Mittels aufgefordert wird. Die Entdeckung als Wirkstoff zur Behandlung der erektilen Dysfunktion erfolgte eigentlich durch einen Zufall. Bei den nötigen medizinischen Tests zur Zulassung des Mittels als Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck berichteten zahlreiche Testpersonen von spontanen Erektionen. Bei weiteren Tests wurde der Wirkstoff Sildenafil als der Hauptwirkstoff ermittelt. Der Hersteller, des amerikanische Pharmaziekonzern Pfitzer reagierte sofort und brachte das Mittel 1998 als erstes wirksames Potenzmittel auf den Mark. Der Hauptbestandteil ist Sildenafil, dabei erfolgt die Dosierung in Tablettenform in unterschiedlich starken Dosen von 25, 50 und 100 mg.

Viagra ist ein Mittel welches die Erektion des Gliedes verbessert beziehungsweise überhaupt erst ermöglichen. Es hat keine luststeigernde Wirkung und wurde auch nicht für diesen Zweck entwickelt. Die Wirkungsweise tritt dadurch ein, dass Enzyme freigesetzt werden, welche die Muskeln entspannen und dadurch den Blutfluss in das Glied des Mannes erleichtern. Empfohlen wird eine Einnahme von einer Tablette eine Stunde vor dem eigentlichen Akt. Die Wirkungsdauer hängt von verschiedenen Eigenschaften ab. Zum einem natürlich auf die Höhe der Dosis. Empfohlen wird mit einer Tablette anzufangen und wenn diese nicht anschlägt, die Dosis nach und nach zu erhöhen. Einen weiteren Einfluss auf die Dauer der Wirkung kann auch ein Essen vor der Einnahme sein. So kann die Freisetzung des Wirkstoffes zum Beispiel durch fettiges Essen verzögert werden. Die Dauer der Wirkung kann übrigens bis zu 5 Stunden betragen.

BILDPRODUKTBEWERTUNGPREISANGEBOT
1 Potenzan Perfect – Männer-Kapseln – 20 Kapseln in Premium Qualität –100% Pflanzlich – Für Lust, Liebe, Leidenschaft und mehr …
€ 69,95 * * inkl. MwSt. | am 14.12.2017 um 9:16 Uhr aktualisiert
2 FYRON MENs – Fruchtbarkeit | Testosteronspiegel | Sperma – 90 Kapseln
€ 59,95 * * inkl. MwSt. | am 14.12.2017 um 9:16 Uhr aktualisiert
3 Erektril Power für Männer / Fruchtbarkeit – Testosteronspiegel – Ausdauer
€ 59,95 * * inkl. MwSt. | am 14.12.2017 um 9:16 Uhr aktualisiert
4 ADAM – yesBalance | Wirkstoffe für den Mann – 120 Kapseln
€ 50,90 * * inkl. MwSt. | am 14.12.2017 um 9:16 Uhr aktualisiert
5 WOMEN IN LOVE – yesBalance – für die Frau – 120 Kapseln
€ 49,50 * * inkl. MwSt. | am 14.12.2017 um 9:16 Uhr aktualisiert
6 Viraxx – Tribulus Terrestris – Liebe Lust und Leidenschaft – 120 Kapseln
€ 49,90 * * inkl. MwSt. | am 13.12.2017 um 9:16 Uhr aktualisiert
7 Vitavelle Xtra Big Size XXL Kapseln, 60 Kapsel, 47,4 g Dose
€ 49,99 * * inkl. MwSt. | am 14.12.2017 um 9:16 Uhr aktualisiert
8 Red Toro | Fruchtbarkeit + Sperma + Liebe + Lust + Potenzmittel + Aphrodisiakum | 120 Kapseln
€ 39,90 * * inkl. MwSt. | am 14.12.2017 um 9:16 Uhr aktualisiert
9 Percito Green – Nahrungsergänzungsmittel und ein Hilfsmittel für Männer (for mens only) |mit L-Arginin Hydrochlorid, Ginseng, wilder Yam, 10 % Zink und Folsäure (Vitamin M) | Hochdosierte Kapseln | 4 Kapseln á 400 mg | Zur Luststeigerung, Verzögerung u…
€ 26,00 * * inkl. MwSt. | am 14.12.2017 um 9:16 Uhr aktualisiert
10 SEXXES men – Für mehr Spaß in der Beziehung – Erotische Geschenkidee
€ 24,95 * * inkl. MwSt. | am 14.12.2017 um 9:16 Uhr aktualisiert

Die Wirksamkeit von Viagra ist durch zahlreiche Studien und Erfahrungsberichte belegt, allerdings muß auch erwähnt werden, dass die Einnahme nicht ganz risikolos ist. Da recht starke Nebenwirkungen auftreten können. Wer hat nicht schon einmal groß aufgemachte Zeitungsartikel gesehen, bei der Viagra als Auslöser für Todesfälle herhalten musste. Allerdings wird dabei unterschlagen, dass bei  diesen Fällen die Einnahme nicht nach Vorschrift erfolgte oder das Potenzmittel aus dubiosen Quellen bezogen wurde und nicht vom Arzt verschrieben war. Daneben können allerdings auch eine Reihe von weiteren Nebenwirkungen auftreten, wovon auch recht häufig hört, ist das man alles Blau sieht oder das eine starke Rötung des Gesichtes ist nicht selten. Bei einer Überdosierung kann es auch zu einer Dauererektion kommen, welche ärztlich behandelt werden muss. Aus diesen Gründen sollte man das Mittel nur in Absprache mit einem Arzt einnehmen.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.